Femto Lasik ist Goldstandard

Femto Lasik

Medizinische Augenkontrolle

Brauchen Sie eine Brille?

In unserer Sprechstunde bieten wir – neben Untersuchungen im Zusammenhang mit einem chirurgischen Eingriff – auch allgemeine Augenchecks an.

Machen Sie jetzt einen gratis Kurztest!

Gratis Kurztest

Gratis Kurztest

Als kostenlosen Service bieten wir Ihnen in unseren Augenzentren in Bern und Freiburg unverbindliche Kurztests an. Jetzt gleich buchen!

Alternative zur Laserbehandlung!

Linsenchirurgie

Linsenchirurgie

Durch die Implantation einer Kunstlinse oder den Austausch der natürlichen Linse kann eine sichere Seh-Korrektur erfolgen.

Unverbindliche Informationsabende!

Informationsabend

Informationsabend

Wir informieren regelmässig über modernste Technologien und sicherste Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten.

Die moderne Laser-Methode: Femto Lasik

Haben Sie schon einmal etwas von Femto Lasik gehört? Wenn nicht, sind Sie nicht alleine. Viele Patienten, die zum ersten Mal in unserer Augenklinik Dr. Aus der Au in Behandlung sind, fragen, was sich hinter diesem Fachbegriff verbirgt. Unsere Ärzte erklären, wie die Verbesserung von Fehlsichtigkeit durch Augenlaserkorrektur möglich ist.

Femto Lasik: Ein Leben ohne Brille ist möglich

Fast jeder Patient hat schon einmal etwas von Laserkorrektur gehört und weiss, dass es sich um einen Eingriff handelt, der häufig durchgeführt wird. Viele Menschen wünschen sich ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen. Diesen Wunsch können wir Ihnen mit einer als Femto Lasik bezeichneten Laserkorrektur erfüllen. Wir setzen diese innovative Behandlungsmöglichkeit seit 2004 ein. Unser Chefarzt Dr. W. Aus der Au ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der klassischen Laserbehandlung, die er als erster 1994 in der Schweiz durchgeführt hat.

Femto Lasik: die nächste Generation der Laserbehandlung

Im Bereich der Augenchirurgie wird der Femto Sekundenlaser als Goldstandard betrachtet. Jede gut geführte Augenklinik sollte diese Behandlungsmöglichkeit auf dem modernsten Stand der Technik durchführen können. Femto Lasik ist sogar dazu geeignet, den Patienten die Angst vor einem Eingriff an den Augen zu nehmen. Während die klassische Lasik-Methode den mechanischen Schnitt mit dem chirurgischen Messer einsetzt, verzichtet Femto Lasik auf diesen Schnitt in die Hornhaut, vor dem viele Patienten Angst haben. Der Femto Sekundlaser stellt computergesteuert eine Hornhautlamelle her, ohne dabei in Kontakt mit der Hornhaut zu kommen. Diese Behandlungsmethode ist daher sicherer und präziser als die klassische Laser-Behandlung.

Femto Lasik ist präzise, sicher und schmerzfrei

Mit einem Femto Sekundenlaser arbeiten unsere Fachärzte im nahen Infrarotbereich und können Gewebe von wenigen Mikron entfernen. Der Laserstrahl dringt in die äusserste Hornhautschicht ein und erreicht die zuvor bestimmte Tiefe auf ein tausendstel Millimeter genau. Die Energie des Lasers erzeugt Luftbläschen und durchtrennt das Gewebe. Mit dieser präzisen Methode lässt sich eine feine Hornhautlamelle mit individueller Form und zuvor bestimmter Tiefe lösen und wie ein Deckel zurücklegen. Im nächsten Schritt erreicht der Eximer-Laser das Hornhautbett, das entsprechend der festgestellten Fehlsichtigkeit modelliert und korrigiert wird. Im letzten Schritt wird die Hornhautlamelle wieder in die Ausgangsposition zurückgebracht. Mit Femto Lasik ist ein weiterer Eingriff nicht notwendig, denn die Hornhautlamelle saugt sich von selbst an, sodass der Lidschlag beschwerdefrei möglich ist.

Mit Femto Lasik stellt sich die gewünschte Sehschärfe schnell ein

Dieser Eingriff dauert nur wenige Minuten und ist dank spezieller Augentropfen mit einer betäubenden Wirkung völlig schmerzfrei. Das gewünschte Ergebnis der Femto Lasik stellt sich in den meisten Fällen bereits am ersten Tag nach dem Eingriff ein. Die Patienten können ohne Brille deutlich besser sehen und die Sehschärfe verbessert sich mit jedem weiteren Tag. In der ersten Woche darf kein externer physischer Druck auf die Augen, zum Beispiel durch Reiben, auf die Augen einwirken. Um einen maximalen Schutz zu erreichen, müssen Sie in der ersten Woche eine Schutzbrille und nachts eine Augenschutzschale tragen. Mit Femto Lasik werden Schnittfehler und Wunden an der Hornhaut vermieden. An der Hornhaut bilden sich keine Narben, die Rehabilitationszeit ist kurz und schmerzlos.

Hat unser kurzer Beitrag zum Thema Femto Lasik Ihr Vertrauen in diesen Eingriff an den Augen erhöht? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit den Experten des Augenlaserzentrums Dr. Aus der Au.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.